von Sven Nordqvist

Tickets

Di09.07.202410:00Ausverkauft
Mi10.07.202410:00Karten Familien
Wenige Karten für Gruppen
Do11.07.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
Fr12.07.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
So14.07.202416:30Karten Familien
So21.07.202416:30Karten Familien
Di23.07.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
Mi24.07.202415:00Karten Familien
Karten Gruppen
So28.07.202416:30Karten Familien
Di30.07.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
So04.08.202416:30Karten Familien
So11.08.202416:30Karten Familien
Di13.08.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
Mi14.08.202415:00Karten Familien
Karten Gruppen
So18.08.202416:30Karten Familien
Di20.08.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
Mi21.08.202415:00Karten Familien
Karten Gruppen
So25.08.202416:30Karten Familien
Di27.08.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
Mi28.08.202415:00Karten Familien
Karten Gruppen
So01.09.202416:30Karten Familien
Di03.09.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
Mi04.09.202410:00Karten Familien
Karten Gruppen
So08.09.202416:30Karten Familien

Intro

Im Sommer 2008 hoben wir erstmals die ostdeutsche Schauspiel-Erstaufführung auf die Freilichtbühne.

„Die Schauspieler in ihren witzigen Kostümen scheinen den bekannten Nordqvist-Kinderbüchern geradezu entsprungen zu sein.“

Berliner Morgenpost (2008)

Inhalt

Liebe Kinder, Freundinnen und Freunde!
Unser Motto 2024 lautet:

Erlebt diesen Sommer wieder ein Stückchen Schweden mitten in Spandau!

In der wunderschön renovierten Freilichtbühne erleben Sie die besten Geschichten und Abenteuer aus den beliebtesten Büchern von Sven Nordqvist mit witziger Musik und mit viel Schauspielspaß!

Bild von Pettersson (Peter Hofmann) und Findus (Antonia Weiher) von 2015

Darum geht’s: Eigentlich will Findus seinen Geburtstag feiern. Aber Nachbar Gustavsson stürzt herbei und beunruhigt alle: man müsse schleunigst etwas gegen den Fuchs unternehmen. Deshalb lasse er seinen Hahn Caruso auf Petterssons Hof. Er sei schliesslich ein guter Beschützer, weil er so schön laut krähen könne. Die Hühnermädchen sind begeistert! Leider kräht der Aufschneider unentwegt. Findus rastet aus: der ‚Gummiadler‘ muss in den Suppentopf, und die Geburtstagstorte endlich auf den Tisch! –

Petterssons ruhiges Landleben ist dahin: der Kater quengelt, die Hühnermädchen himmeln Caruso an, und Gustavsson bläst zur Fuchsjagd…

puf key graphic 1080x1350px 1

Inszenierung

Das Stück (Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg) besteht aus verschiedenen Geschichten von Sven Nordvist: beispielsweise „Wie Pettersson zu Findus kam“, „Geburtstagstorte für die Katze“ oder „Feuerwerk für den Fuchs“ und anderen mehr – halt die besten Geschichten mit witzigen Liedern der beiden!

Die Inszenierung ist temporeich mit Figuren, die direkt aus den Bilderbüchern entsprungen sein könnten und die vor lebensgroßen Kulissen agieren.

Bild lebengroßer Kulissen
Der Schauspielspaß wird in lebensgroßen Kulissen aufgeführt

Die live gesungenen Musikeinlagen unterstreichen die jeweiligen Anliegen der vortragenden Akteure.

Mit einer kompakten Dauer von ca. 65 Minuten wird ohne Pause gespielt. Hin und wieder gibt es eine Autogrammstunde, in der Pettersson und Findus charmant Plakate unterschreiben.

Anfahrt

U7 Zitadelle oder Altstadt Spandau hier Ihr ÖPNV-Fahrplan abrufen. Regional- und S-Bahnen bis Rahthaus Spandau, dann U7. Oder Bus X 33.

Einziger Fußweg

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist weg_ubahn_flb.jpg
Einziger (!) Fußweg von der U-Bahn 7 ‚Zitadelle‘ zur Freilichtbühne von etwa sieben Minuten

Für das Navi

geben Sie Am Juliusturm 62 ein, fahren aber bitte nicht auf die Zitadelle zu, sondern bleiben auf der Straße, um dort oder in einem Parkhaus in der Altstadt einen Parklatz zu suchen.

Parken

An den Wochenenden kann frei an der Straße Am Juliusturm geparkt werden, allerdings werktags nur bis 14 h! Parkhäuser gibt es in der Altstadt Spandau:

https://www.spandau-tourist-info.de/parkplaetze-in-spandau/

Ein Ausflug nach Spandau

Es gibt nicht nur die inzwischen über hundert Jahre alte wunderschöne und frisch renovierte Freilichtbühne,

Snacks und mehr von Marion und Michael
Snacks und mehr bieten Marion und Michael auf der Freilichtbühne an

idyllisch gelegen in einem Landschaftsschutzgebiet, der zu einem Spaziergang einlädt. Es gibt auch die alte Zitadelle selbst mit ihren, auch kindgerechten Führungen. Man kann hier sogar Fledermäuse besichtigen.