Peter Hofmann

Peter Hofmann / Pettersson
lernte sein Handwerk an der HdK Berlin. Er betreibt das Carabuffo  Kindertheater, ist auch in kleinen Filmen und auf verschiedene Bühnen zu sehen. Außerdem leiht er vielen Film-Dokumentationen und Hörbüchern seine Stimme. Seit Winter 2008 spielt er im BKT, zuletzt u.a. den Kapitän Langstrumpf.

 

 

Antonia Weiher / FindusAntonia Weiher
schloss ihre Schauspielausbildung an der INAC -theaterakademie im Sommer 2010 ab. Seit Anfang 2011 führte es die gebürtige Berlinerin an das hallesche Kabarett-Theater „Die Kiebitzensteiner“. Dort ist sie in mehreren Stücken zu sehen. Nach der Fatima im “Aladin”, Ylvi im “Wickie” und der Annika in “Pippi” spielt sie im Sommer zum zweiten Mal den Findus in Ihrer fünften Produktion  beim BKT.

 

 


Susanna MetznerSusanna Metzner / Prillan
spielte unter anderem in Serien wie “Unser Charly”, “LEXX – the dark zone”, “Da kommt Kalle”, “OP ruft Dr. Bruckner”. Außerdem war sie Mitglied des Ensembles des BAMAH – Jüdisches Theater Berlin und beim Piraten-Open-Air-Theater in Grevesmühlen. Sie war Schülerin bei Gisela May, schreibt eigene Chansons und ist mit verschiedenen Kabarett-Liedprogrammen auf den Berliner Kleinkunstbühnen unterwegs. Zuletzt spielte sie im Open-Air-Theater Zehdenick in dem Stück  “1000 Jahre Brandenburg – Das Orakel der Retschanen” erst die Rolle der Sweta, Frau des Heeresführers der Retschanen und nach Umbesetzungen übernahm sie die Rolle der Radana – Priesterin der Retschanen. Letzten Winter spielte sie Lars, den klenen Eisbären und war erstmals beim BKT.

 

stephanie_hottingerStephanie Hottinger / Soffi-Moffi
Die gebürtige Schweizerin Stephanie Hottinger schloss ihr Schauspielstudium an der HdK in Bern ab. Ihr Erstengagement führte sie nach Coburg. Danach folgten Engagements in Berlin, eine Kindertheatertournee in Deutschland, eine eigene Kindertheaterproduktion in der Schweiz und verschiedene nationale und internationale Projekte im theaterpädagogischen Bereich. Seit 2008 ist Stephanie Hottinger festes Ensemblemitglied des Halleschen Kabaretts „Die Kiebitzensteiner“. Sie ist dort in diversen Programmen zu sehen. Im BKT gab sie im Winter 2013 ihr Debüt. Stephanie Hottinger lebt mit ihrer Tochter und ihrem Mann in Berlin.

 
Lorenz Pilz / Gustavsson und Hahn Caruso Lorenz Pilz
ist als freischaffender Schauspieler tätig und spielte unter anderem 2 Jahre für das Projekttheater Dresden / theatrale subversion. 2014/15 gastierte er in New York am Broadway, am Theater Würzburg, Landestheater Hildesheim, Theaterfabrik Gera, im Berliner Theaterdiscounter und Ballhaus Ost sowie in Bremen und Braunschweig. Ausserdem ist er mit dem Ensemble Radiks oft auf Jugendtheatertournee zu sehen. In Berlin studierte er an der Schauspielschule für Theater und Film, war in Filmen wie Spreewaldkrimi als Notarzt zu sehen und bekam 2006 die Ehrung als bester Schauspieler in Rom beim DAMS Filmfestival. 2015 gibt er sein Debüt beim BKT.


Bühne
Frezzato / Pohle / Arndt

Bühnenmalerei
Ruth Barja

Maske
Anne-Claire Meyer

Musik
Andreas Schmidt / Johannes Kayser

Theaterplastik
Joana Meyer

Theaterpädagogik
Catherine Dettmer

Regie
Andreas Schmidt

Kasse
Waldemar Arndt / Ramón Rautenberg

Ticketing
Dagmar Fokken

Anzeigen
Uta Beirer

Praktikum
Jaqueline Hiller