„Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“

12. Winter-Familientheater-Reihe im Fontane-Haus im Märkischen Viertel

Key Graphic Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch

Peter Hofmann | Pettersson

Portrait Peter HofmannPeter Hofmann lernte sein Handwerk an der HdK – heute UdK – Berlin. Er betrieb das Carabuffo Kindertheater und ist auch in Filmen und auf verschiedene Bühnen zu sehen. Außerdem leiht er vielen Film-Dokumentationen und Hörbüchern seine Stimme. Daneben bietet er historisch anspruchsvolle Führungen in den preußischen Schlössern und Gärten. Seit  Winter 2008 spielt er – fast ohne Unterbrechung – im BKT. Mehrmals verkörperte er erfolgreich diese Titelfigur in unseren Sommer- und Winterproduktionen..

Findus | Florentine Schara

Portrait Florentine ScharaFlorentine absolvierte ihren B.A. (with honours) der darstellenden Künste an Sir Paul McCartneys renommierten Liverpool Institute for Performing Arts (LIPA) und machte anschließend eine Ausbildung in Körpertheater nach J. Lecoq in Paris. Engagements führten sie u.a. an die Bühnen des Theaters am Kudamm, Konzerthaus am Gendarmenmarkt, an den Ringlokschuppen Mülheim a.d. Ruhr, sowie auf deutschlandweite Tourneen und Gastspiele. Eigene Theatervisionen setzt sie u.a. in dem von ihr mitbegründeten Ensemble KOLONASTIX – Theater für Kinder und Jugendliche um. Mit dessen fantasievollen und unkonventionellen Inszenierungen gastiert sie regelmäßig in diversen Theatern. Als Clownin Perdita Poppers ist sie in Krankenhäusern und Flüchtlingsunterkünften unterwegs und steht, seit sie 2015 im Rahmen des Filmfest München als Schauspielerin den ersten Platz in der Kurzfilmkategorie SMS: Loveshorties – das Festival des Liebesfilms gewonnen hat, auch vermehrt vor der Kamera, z.B. für den Tatort Weimar. Beim Berliner Kindertheater war sie zuletzt 2014 als „Robbie“ in „Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär“ zu sehen. Jetzt freut sie ich auf das Comeback als „Findus“.

Gustavsson, Rudolph | Armin Sengenberger

  Portrait Armin Sengenberger Armin absolvierte seine Bühnenausbildung in England als einer der ersten Deutschen an Paul McCartney’s The Liverpool Institute for Performing Arts. Seit über 10 Jahren lebt er in Berlin und spielt bundesweit an verschiedenen Theatern oder Komödienhäusern sowie in großen Tourneeproduktionen. Er agiert als Solosänger in Musik- und Musicalproduktionen und steht regelmäßig für Fernsehdreharbeiten vor der Kamera. – Mit dem Berliner Kindertheater ist er seit Sommer 2009 eng verbunden und wirkte bereits in vielen Stücken und exponierter Besetzung mit.

Prillan, Frau Andersson | Sabine Roßberg

Portrait Sabine RoßbergSabine Roßberg studierte Schauspiel in Berlin. Es folgten diverse Theater- und Filmengagements. Unter anderem spielte sie am Mittelsächischem Theater Freiberg, am Hoftheater Dresden, Schillertheater Werkstatt Berlin, Festspielhaus Hellerau, die Tribuene Berlin, am Piccolo Theater Cottbus. Sie arbeitet momentan  als freiberufliche Schauspielerin in Berlin. Im Sommer 2018 hatte Sabine die die Regieassistenz und Tagesspielleitung inne. In diesem Winter spielt sie zum zweiten Mal Prillan und Frau Andersson.

Soffi-Moffi, Elsa | Esther Leiggener

Portrait Esther LeiggenerEsther Leiggener wurde im schweizerischen Bern geboren. Bereits während ihres Schauspielstudiums in Berlin hatte sie ein Engagement am Deutschen Theater Berlin in „Sonny Boys“, weitere Stationen waren unter anderem das Théâtre National du Luxembourg, Kreuzgangspiele Feuchtwangen, Theater an der Effingerstraße Bern und die Komödie Braunschweig. Zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt sie an der Spree und hat sich in den vergangenen Jahren neben Dreharbeiten verstärkt dem Kindertheater gewidmet.

Axel | Andy Kubiak

Portrait Andy Kubiakder gebürtige Potsdamer, lebt und arbeitet als freischaffender Schauspieler in Berlin. Nach 4 Jahren am Hans Otto Theater Potsdam führten ihn Engagements unter anderem ans Maxim Gorki Theater Berlin und an das Junge Theater Göttingen, wo er mit seiner langjährigen Kollegin Laura Leske eine Eigenproduktion spielte. Neben diversen Kurzfilmen und einer Pilot Serie für Sat.1 ist Andy aktuell auch am Deutschen Theater Berlin in der Inszenierung „Die lächerliche Finsternis“ zu sehen. Am BKT feierte er mit der Rolle des Thomas in der 9. Winter-Familientheater-Reihe bei „Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten“ vor drei Jahren sein Debüt und ist bereits das fünfte Mal beim BKT auf der Bühne.

Kostüme | Hanne Eckart

Hanne Eckart in Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten

Kulissenbau | Robin Weinem

– leider kein Bild vorhanden –

Bühnenmalerei | Ruth Barja, Catherine Dettmer
Catherine Dettmer in Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten

Catherine Dettmer

Maske | Anne-Clarie Meyer

Portrait Anne-Claire Meyer

Veranstaltungstechnik | N. N.
Musik | Johannes Kayser, Andreas Schmidt
Regie | Andreas Schmidt

Portrait Andreas Schmidt

Assistenz | Sina Hofmann

Porttrait Sina Hoffmann

 

Tickets | Dagmar Fokken

Portrait Dagmar FokkenUm das Ticketing kümmert sich Dagmar bereits seit 14 Jahren bei uns. Daneben beantwortet sie alle Fragen zum jeweiligen Stück und zu den jeweiligen „Sitzgelegenheiten“. In Sande geboren, lebt die Wahlberlinerin schon sehr lange in der Hauptstadt.

Anzeigen | Uta Beirer